OPTIMIST

Länge üA: 2,30 m

Breite üA: 1,13m

Freibord: ca. 0,4 m

Tiefgang: 0,65 m

Masthöhe: 2,35 m

Gewicht (segelfertig): ca. 45 kg

Die OPTIMISTEN-JOLLE (oft kurz OPTI genannt) ist eine kleine und leichte Jolle für Kinder und Jugendliche bis etwa 15 Jahren. Das weltweit in hohen Stückzahlen verbreitete Segelboot führt nur ein Segel und dient neben Freizeitzwecken als Einstiegsklasse in den Regattasport.

LASER, LASER RADIAL

Laser ist eine technisch einfach gehaltene, aber nicht anspruchslose Einhand-Jolle. Sie ist in dieser Klasse weltweit am verbreitetsten.. Im Vergleich zur Europe (die zweitbeliebteste Einhandklasse) sind die Trimmmöglichkeiten beschränkter (Unterliek, Baumniederholer, Cunningham), das Segeln ist aber sportlicher. Auch bei wenigen Windstärken kann das Boot schon ins Gleiten kommen.

420er

Der 420er ist eine Zweimannjolle für Jugendliche und Erwachsene mit Trapez und Spinnaker. Die Klassenbezeichnung leitet sich von der Länge des Segelboots ab. 

470er

ZOOM

Klassenlogo: Z

Länge üA: 2,65 m

Breite üA: 1,45 m

Masthöhe: 4,65 m

Segelfläche: 4,8 qm

Länge der Wasserlinie: 2,45 m

Rumpfgewicht: 38 kg

Segelklar: 44 kg

Auftrieb: 150 kg

29er

Der 29er ist ein Skiff (leichte Segeljolle, die durch einen flachen Bootsrumpf schnell ins Gleiten kommt) für Erwachsene und Jugendliche. Das Boot ist ein One-Design Boot. Das bedeutet, alle Boote sind baugleich - vom Segel bis zum Rumpf.

©2019 Kärnten Sail

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle